Startseite
    Lifestyle
    Politik
    Religion/ Glaube
    Meinung
    Arbeit & Wirtschaft
    Wissenschaft/ Technik
    Philosophisches
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Lance Armstrong Foundation
  Erzbistum Köln


http://myblog.de/tomorrowmaker1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn Freunde heiraten...

... vorhin las ich einen Beitrag in der Brigitte-Online (zugegebenermaßen unpassend für einen Mann, aber aufschlussreich), darüber, dass viele Freundschaften durch Hochzeiten überschattet werden, die Freunde den "Neuling" als "Eindringling" in ihr Hoheitsgebiet empfinden und entsprechend reagieren.

In Kürze findet die Hochzeit eines meiner engsten Freunde statt. Klar, die Hochzeit wird an der Freundschaft an sich nicht allzuviel ändern - man sieht sich zwar seltener, hat aber neben den üblichen, auch andere interessante Themen. Das Ganze wird gewissermaßen auf eine breitere Basis gestellt. Kurz, anstatt abzuwehren, darf ich mich für meinen Freund freuen, ohne Vorbehalt.

Und das tue ich auch! Ich überlege, und tue und mache, suche Geschenke aus und so weiter. Man könnte fast fragen, wer heiratet denn hier? Beim genaueren Hinsehen frage ich mich: Mache ich das, was ich mache wirklich nur für die Beiden? Oder versuche ich Geländegewinne zu machen auf einem Gebiet (dem der Freundschaft) um das es gar nicht geht (denn das sind ja total unterschiedlichen Ebenen).

Mein Freund bleibt mir erhalten. Den Partner gewinne ich durch die Hochzeit de facto als Freund hinzu und das Paar als Ganzes ist der Bonus (es sei denn ich spiele mich als Konkurrenz auf oder erdrücke die Beiden, dann ist schnell "GAME OVER". Immer schön Maß halten und einfach zur Verfügung stehen, das ist des Freundes Pflicht!

Oder mit Schiller (aus: Ode an die Freude):

Eines Freundes Freund zu sein...
10.7.07 13:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung