Startseite
    Lifestyle
    Politik
    Religion/ Glaube
    Meinung
    Arbeit & Wirtschaft
    Wissenschaft/ Technik
    Philosophisches
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Lance Armstrong Foundation
  Erzbistum Köln


http://myblog.de/tomorrowmaker1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Privatfernsehen igitt!!

Am Samstag war DER große Tag der Samstagabendunterhaltung. "Schlag den Raab" lief auf Pro7. Große Show über 5 Stunden live. Schön, spannend und aufregend - in jeder Beziehung. Denn alle 20 Minuten erschien von irgendwoher etwas Werbung. Sei es der 30 Sekundenspot kurz vor der Entscheidung, sei es der Block oder sei es das unsägliche Splitscreen. Soviel Bier kann man in den Werbepausen gar nicht holen, geschweige denn außerhalb derselben trinken um dann oft genug zu müssen, um die Werbung zu überbrücken.

Aber eines hat mir diese Sendung denn doch gezeigt. Wie spannend Memory sein kann. Vielleicht werde ich damit den einen oder anderen Abend zubringen, anstatt ihn mir durch dusselige Werbespots kaputt machen zu lassen. Zumal das ein recht gutes Gedächtnis-Training ist. Vielleicht fallen mir dann noch die goldenen Zeiten ein, wo die Filme noch von zwei Block unterbrochen wurden - damals hätte auch "Schlag den Raab" niemals 5 Stunden gedauert.

17.9.07 15:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung