Startseite
    Lifestyle
    Politik
    Religion/ Glaube
    Meinung
    Arbeit & Wirtschaft
    Wissenschaft/ Technik
    Philosophisches
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Lance Armstrong Foundation
  Erzbistum Köln


http://myblog.de/tomorrowmaker1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Geier warten schon!!

Emotion verkauft sich am besten. Die negative besser als die positive. Also wird man tagtäglich aus den Lautsprechermedien mit plakativem konfrontiert. Ganz besonders deutlich wieder beim Fall Meisner. Eine Predigt an einem X-beliebigen Wallfahrtsort, wie sie im Jahr sicher 1000fach gehalten werden nimmt ein Politiker wichtig genug um Kardinal Meisner als "Hassprediger" titulieren zu können. Zweifelsohne nicht nur eine verbale Entgleisung, dessen rechtliche Konsequenzen das Ezbistum zurecht prüft, sondern auch die maslose Überhöhung eines Satzes, der aus einer schlichten Predigt stammt.

Herr Volker Beck, wir sind hier nicht in Amerika, wo es namhafte und einflussreiche christliche Fundamentalisten tatsächlich gibt, die für Homosexuelle die Todesstrafe fordern und gegen die man vorgehen muss. Und die sind nicht katholisch!

Komisch ist aber, warum eine solche Predigt überhaupt so einen Wirbel verursacht. Fahren jetzt schon Journalisten mit dem Erzbischof von Köln auf Wallfahrt, nur um mitzubekommen, wenn er etwas verfängliches sagt? Man hat schließlich auch eine Weile nach "Nippelgate" jeden Auftritt von Janet Jackson mit doppelter Aufmerksamkeit verfolgt. Und genau das machen sie jetzt auch mit unserem Kardinal.

Und dann sitzen die Geier auf dem Baum und warten darauf, das seine Eminenz stolpert - und das nennt man dann Berichterstattung.

29.10.07 15:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung