Startseite
    Lifestyle
    Politik
    Religion/ Glaube
    Meinung
    Arbeit & Wirtschaft
    Wissenschaft/ Technik
    Philosophisches
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Lance Armstrong Foundation
  Erzbistum Köln


http://myblog.de/tomorrowmaker1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


yussuf
( Email )
18.9.07 11:43
DITIB ("Diyanet Isleri Türk Islam Birligi") ist der deutsche Ableger der DIB, der auch mit ca. 870 Moschegemeinden die grösste Zahl von Moscheevereinen in Deutschland unterhält. 1982 wure der erste Regionalverband in Berlin gegründet. 1984 dann der offizielle eigenständige Verein mit eigener Satzung in Köln. Die Imame der DITIB Gemeinden beherrschen in der Regel nicht die deutsche Sprache, da sie nur einige Jahre in Deutschland bleiben. Ausserdem wurden Imame der DITIB in den 1980er Jahren auch von der saudi-arabisch geförderten "Islamischen Weltliga" finanziert, von der diese ein zweites Gehalt erhielten. Daneben sind Fälle bekannt, in der die Imame für die türkische Geheimpolizei (MIT) Dossiers über ihre Gemeinden verfasst haben. Die Politik der DIB/DITIB besteht primär darin, die Loyalität der im Ausland lebenden Türken zum türkischen Staat zu erhalten. Damit steht nicht Integration im Vordergrund, sondern die Bewahrung der türkischen nationalen Identität in der Diaspora.



rockin`' reinhard f.
( Email )
15.1.07 10:29
har har! der link zu einer telenovela von sat 1 ist prima, da unerwartet. gruß rei







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung