Startseite
    Lifestyle
    Politik
    Religion/ Glaube
    Meinung
    Arbeit & Wirtschaft
    Wissenschaft/ Technik
    Philosophisches
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Lance Armstrong Foundation
  Erzbistum Köln


https://myblog.de/tomorrowmaker1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alles Heuschrecken?

Es lebe das Frühstücksfernsehen - gemeint ist das Fernsehen beim Frühstück. Heute lief auf Phoenix eine Doku zum Thema Mietnomaden, jenen Gestalten, die fremder Leute Wohnungen mieten, sich dort einnisten, keine Miete zahlen und diese ramponieren, sodass letztendlich für den Eigentümer die Gefahr besteht finanziell ruiniert zu werden. Einzelfälle? Amoralischer Abschaum?

Vielleicht. Vielleicht ist es aber auch nur ein anderes Symptom dessen, was man landläufig als Erosion der Gesellschaft bezeichnet. Jene Auflösungserscheinungen, die sich daran erkennen lassen, dass man seinen Vorteil sucht, sich nicht mehr für den Nachbarn, geschweige denn für langfristige Entwicklungen interessiert.

Zweifelsohne ist das Erscheinungsbild extrem und auch die Auswirkungen. Dennoch stellt sich mir die Frage, wo der moralische Unterschied ist zwischen einem Mietnomaden und dem Ausnutzen einer Freundschaft, dem absichtlichen Verstellen klausurrelevanter Bücher in Universitätsbibliotheken, dem Verbreiten falscher Klausurtermine (oder gefälschter Hausarbeitsthemen), Mobben, Lüge und Rufmord - letztendlich auch den aggressiveren der als Heuschrecken bekannten Hedge-Fonds, die Unternehmen kaufen um sie zu schlachten und ausbluten zu lassen.

Verheuschreckt die Gesellschaft? Was wird aus dem Menschen, wenn er nicht mehr menschlich ist (oder sein Handeln nur nach seinem momentanen Gewinnstreben ausrichtet)?

23.7.07 11:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung